info@traduset.de +49 40 855 09 823

Angebot anfordern

    Fachübersetzungen, beglaubigte Übersetzungen und Dolmetscherdienste

    TRADUSET Übersetzungsbüro

    TRADUSET wur­de in Ham­burg gegrün­det und bie­tet seit über 15 Jah­ren qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Fach­über­set­zun­gen, beglau­big­te Über­set­zun­gen und Dol­met­scher­diens­te an. 

    Leistungen

    Ver­schaf­fen Sie sich einen Über­blick über unse­re Leis­tun­gen. Ger­ne ste­hen wir Ihnen zur Ver­fü­gung und suchen für Sie die per­fek­te Lösung.

    Professionelle Übersetzungen

    Unse­re Über­set­zun­gen wer­den durch pro­fes­sio­nel­le Diplom-Über­set­zer/-innen ange­fer­tigt, die als Mut­ter­sprach­ler die Ziel­spra­che aus­ge­zeich­net beherr­schen und als Fach­über­set­zer mit allen Fein­hei­ten ver­traut sind. 

    Ablauf

    Wir betreu­en Ihre Anfra­gen und Auf­trä­ge pro­fes­sio­nell von der Wahl der rich­ti­gen Über­set­zer und Kor­rek­to­ren bis hin zur Lie­fe­rung und Archi­vie­rung der fer­ti­gen Übersetzungen. 

    Unser Anspruch

    Eine Über­set­zung muss sich lesen wie ein Ori­gi­nal, was sich durch tech­ni­sche Kom­pe­tenz und kor­rek­ten Sprach­ge­brauch errei­chen lässt. Tra­du­set Über­set­zungs­bü­ro arbei­tet über­wie­gend in den Berei­chen Recht, Wirt­schaft, Tech­nik, Medi­zin und Pharma.

    Unse­re Über­set­zun­gen wer­den durch pro­fes­sio­nel­le Diplom-Über­set­zer/-innen ange­fer­tigt, die als Mut­ter­sprach­ler die Ziel­spra­che aus­ge­zeich­net beherr­schen und als Fach­über­set­zer mit allen Fein­hei­ten ver­traut sind. So stel­len wir sicher, dass Ihnen für jedes Pro­jekt ein ver­sier­ter und fach­lich qua­li­fi­zier­ter Über­set­zer zur Ver­fü­gung steht.

    Holen Sie sich ein kostenloses Angebot

    Ger­ne erstel­len wir Ihnen ein kos­ten­lo­ses und unver­bind­li­ches Ange­bot. Schi­cken Sie uns die Doku­men­te über unser Anfra­ge­for­mu­lar oder per E‑Mail. Beson­de­ren Wert legen wir auf eine trans­pa­ren­te und fai­re Preis­ge­stal­tung. Daher basie­ren unse­re Ange­bo­te auf der Anzahl der Wör­ter im Aus­gangs­text. Bei der Preis­ge­stal­tung für beglau­big­te Über­set­zun­gen ori­en­tie­ren wir uns an den Bestim­mun­gen des Jus­tiz­ver­gü­tungs- und Ent­schä­di­gungs­ge­set­zes. Quel­le: Juris BMJ. Eine ver­trau­li­che Behand­lung Ihrer gesam­ten zur Ver­fü­gung gestell­ten Unter­la­gen wird selbst­ver­ständ­lich zugesichert. 

    Professionell & Zuverlässig

    Die Vor­ga­ben der Norm DIN EN ISO 17100 zu Über­set­zungs­vor­ha­ben sind für uns eine wich­ti­ge Richt­schnur. Alle Über­set­zun­gen, die gemäß der ISO-Norm 17100 aus­ge­führt wer­den, umfas­sen neben der Über­set­zung auch das Kor­rek­tur­le­sen, d. h. eine gründ­li­che Revi­si­on der Über­set­zung durch einen zwei­ten Fach­über­set­zer. Wir bie­ten auch rei­ne Über­set­zungs­pro­jek­te an. Die­se Über­set­zun­gen wer­den eben­falls von pro­fes­sio­nel­len Diplom-Über­set­zern aus­ge­führt, die auf das jewei­li­ge Fach­ge­biet spe­zia­li­siert sind und ihre Über­set­zung abschlie­ßend noch ein­mal voll­stän­dig und gründ­lich selbst auf die Ein­hal­tung sämt­li­cher Qua­li­täts­stan­dards in den Berei­chen Seman­tik, Gram­ma­tik und Recht­schrei­bung prü­fen. Ganz gleich, für wel­che die­ser bei­den Qua­li­täts­stu­fen sich unse­re Kun­den am Ende ent­schei­den — bei uns wird jede Über­set­zung vom zustän­di­gen Pro­jekt­ma­na­ger im Rah­men der Qua­li­täts­si­che­rung einer stren­gen End­prü­fung unter­zo­gen, um sicher­zu­stel­len, dass die­se kor­rekt und ord­nungs­ge­mäß aus­ge­führt wur­de, bevor sie an den Kun­den aus­ge­lie­fert wird. 
    gluehlampe

    Höchste Qualität, Termintreue und Vertraulichkeit.

    Hohe Anforderung 

    Die Norm Din EN 15038 stellt hohe Anfor­de­run­gen an die per­so­nel­len und tech­ni­schen Res­sour­cen, sowie das Qua­li­täts- und Pro­jekt­ma­nage­ment. Es müs­sen defi­nier­te Pro­zes­se für die Abwick­lung von Über­set­zungs­auf­trä­gen, den Kun­den­kon­takt sowie die fir­men­in­ter­ne Qua­li­täts­si­che­rung umge­setzt wer­den. Die EDV-Aus­stat­tung des Über­set­zungs­an­bie­ters muss auch sen­si­blen Berei­chen gerecht wer­den und die Geheim­hal­tung und Archi­vie­rung von Doku­men­ten sicherstellen. 

    Fachübersetzer

    Laut DIN EN 15038 müs­sen Über­set­zun­gen von mut­ter­sprach­li­chen Fach­über­set­zern erstellt, kon­trol­liert und Kor­rek­tur gele­sen wer­den. Es sind bei jeder Über­set­zung also min­des­tens zwei aus­ge­bil­de­te Über­set­zer betei­ligt – ein wich­ti­ges Qua­li­täts­merk­mal bei pro­fes­sio­nel­len Über­set­zun­gen. Jeder Über­set­zer über­setzt in die Spra­che, in der er groß gewor­den ist. Die Über­set­zun­gen gemäß DIN EN 15038 wer­den so von Men­schen mit umfang­rei­chem sprach­li­chen und kul­tu­rel­len Wis­sen des ziel­sprach­li­chen Lan­des erstellt und an spe­zi­el­le Gege­ben­hei­ten angepasst.

    Qualitätsmaßstab

    Der Qua­li­täts­maß­stab für Über­set­zer hat sich auf inter­na­tio­na­ler Ebe­ne wei­ter­ent­wi­ckelt. Im Mai 2016 wur­de der bis dahin gül­ti­ge Bran­chen­stan­dard DIN EN 15038 durch die inter­na­tio­na­le Norm DIN EN ISO 17100 abgelöst. 

    Übersetzungsprozess

    Der Über­set­zungs­pro­zess setzt sich aus meh­re­ren Pha­sen zusam­men. Die­se die­nen dazu, die hohe Qua­li­tät, die Genau­ig­keit und die ter­min­ge­rech­te Lie­fe­rung der Über­set­zung zu gewähr­leis­ten. Unser Pro­jekt­ma­nage­ment umfasst eine äus­serst detail­lier­te Pla­nung, die genaue Über­wa­chung des Pro­jekt­ver­laufs und die gründ­li­che Über­prü­fung der Ergebnisse. 

    Referenzen