Übersetzung Georgisch Stuttgart

Über­set­zung Geor­gisch Stutt­gart

TRADUSET ist ein Über­set­zungs­bü­ro und ein geschätz­ter Part­ner in Deutsch­land, wenn kom­pe­ten­te und zuver­läs­si­ge Fach­über­set­zun­gen, beglau­big­te Über­set­zun­gen oder Dol­met­scher­diens­te benö­tigt wer­den.

letter
Brau­chen Sie amt­li­che, zer­ti­fi­zier­te oder offi­zi­el­le Über­set­zun­gen Deutsch-Geor­gisch oder Geor­gisch-Deutsch? Es han­delt sich dabei um eine beglau­big­te Über­set­zung, die von einem öffent­lich bestell­ten und beei­dig­tem Über­set­zer ange­fer­tigt und mit einer Klau­sel, sei­nem Stem­pel und sei­ner Unter­schrift beglau­bigt wird. Wer darf eine beglau­big­te Über­set­zung von Urkun­den in Deutsch­land anfer­ti­gen? Nur beei­dig­te bzw. ermäch­tig­te Über­set­zer dür­fen die Rich­tig­keit ihrer Über­set­zung mit einem offi­zi­el­len Stem­pel bestä­ti­gen. Die Beglau­bi­gung der Über­set­zung erfolgt durch einen bei Gericht amt­lich ver­ei­dig­ten, beei­dig­ten oder ermäch­ti­gen Urkun­den­über­set­zer. Durch die Viel­zahl unse­rer staat­lich ver­ei­dig­ten Über­set­zer über­neh­men wir beglau­big­te Über­set­zung in sämt­li­chen pro­fes­sio­nel­len The­men­ge­bie­ten sowie die beglau­big­te Über­set­zung pri­va­ter Urkun­den. Die beglau­big­te Über­set­zun­gen von Tra­du­set Über­set­zungs­dienst wer­den von allen Behör­den in Deutsch­land aner­kannt.

Die geor­gi­sche Spra­che (Eigen­be­zeich­nung ქართული ენა kar­tu­li ena, auch Gru­si­nisch oder Gru­zi­nisch) ist die Amts­spra­che in Geor­gi­en und wird dort von etwa 4 Mil­lio­nen Men­schen gespro­chen (Stand 2013). Das Geor­gi­sche gehört mit Min­gre­lisch, Lasisch und Swa­nisch zu den süd­kau­ka­si­schen Spra­chen. Geor­gisch zählt zu den ältes­ten Spra­chen der Welt und zu den schwie­rigs­ten. Sie gehört zur Kart­we­li­schen Sprach­grup­pe, die völ­lig eigen­stän­dig besteht und mit kei­ner ande­ren Sprach­grup­pe und kei­ner der benach­bar­ten Spra­chen (sla­wisch, indo­ger­ma­nisch, ira­nisch) ver­wandt ist. Die geor­gi­sche Schrift hat eben­falls eine lan­ge Tra­di­ti­on, ältes­te Fun­de geor­gi­scher Schrift­zei­chen stam­men aus dem 2. Jahr­hun­dert.

Beglau­big­te Über­set­zun­gen ins Geor­gi­sche oder aus dem Geor­gi­schen
Durch unse­ren unkom­pli­zier­ten und schnel­len Online-Über­set­zungs­dienst kön­nen Sie bei uns Ihren gesam­ten Über­set­zungs­auf­trag über das Inter­net abwi­ckeln. Ger­ne erstel­len wir Ihnen ein kos­ten­lo­ses und unver­bind­li­ches Ange­bot. Schi­cken Sie uns die Datei­en über unser Anfra­ge­for­mu­lar oder direkt an info@traduset.de. Die Anfra­gen wer­den meist inner­halb von drei Stun­den beant­wor­tet. Bei der Preis­ge­stal­tung für beglau­big­te Über­set­zun­gen ori­en­tie­ren wir uns an den Bestim­mun­gen des Jus­tiz­ver­gü­tungs- und Ent­schä­di­gungs­ge­set­zes. Quelle:Juris BMJ

Amt­lich beglau­big­te Über­set­zung Geor­gisch-Deut­sch/ Deutsch-Geor­gisch in: Aachen, Augs­burg, Ber­gisch Glad­bach, Ber­lin, Bie­le­feld, Bochum, Bonn, Bot­trop, Braun­schweig, Bre­men, Bre­mer­ha­ven, Chem­nitz, Cott­bus, Darm­stadt, Dort­mund, Dres­den, Duis­burg, Düs­sel­dorf, Erfurt, Erlan­gen, Essen, Frank­furt am Main, Frei­burg im Breis­gau, Fürth, Gel­sen­kir­chen, Göt­tin­gen, Hagen, Hal­le (Saa­le), Ham­burg, Hamm, Han­no­ver, Hei­del­berg, Heil­bronn, Her­ne, Hil­des­heim, Ingol­stadt, Jena, Karls­ru­he, Kas­sel, Kiel, Koblenz, Köln, Kre­feld, Leip­zig, Lever­ku­sen, Lübeck, Lud­wigs­ha­fen am Rhein, Mag­de­burg, Mainz, Mann­heim, Moers, Mön­chen­glad­bach, Mül­heim an der Ruhr, Mün­chen, Müns­ter, Neuss, Nürn­berg, Ober­hau­sen, Offen­bach am Main, Olden­burg, Osna­brück, Pader­born, Pforz­heim, Pots­dam, Reck­ling­hau­sen, Regens­burg, Rem­scheid, Reut­lin­gen, Ros­tock, Saar­brü­cken, Salz­git­ter, Sie­gen, Solin­gen, Stutt­gart, Trier, Ulm, Wies­ba­den, Wolfs­burg, Wup­per­tal, Würz­burg usw.