HANNOVER SPRACHENDIENST

HANNOVER SPRACHENDIENST
E‑Mail: info@traduset.de. Tel.: 0800 22 00 112

TRADUSET ist ein Über­set­zungs­dienst und ein geschätz­ter Part­ner in Deutsch­land, wenn kom­pe­ten­te beglau­big­te Über­set­zun­gen oder Fach­über­set­zun­gen benö­tigt werden. 

Brau­chen Sie Fach­über­set­zun­gen in Han­no­ver? Für vie­le amt­li­che bzw. juris­ti­sche Tex­te for­dert der Gesetz­ge­ber bei der Über­set­zung die Ein­hal­tung beson­ders stren­ger Vor­schrif­ten in Form von beglau­big­ten Übersetzungen.
Wer kann beglau­big­te Über­set­zun­gen anfer­ti­gen? Beglau­big­te Über­set­zun­gen, auch amt­li­che Über­set­zun­gen genannt, kön­nen nur von gericht­lich ver­ei­dig­ten Über­set­zern vor­ge­nom­men wer­den. Durch den Stem­pel und die Unter­schrift des Über­set­zers wird die inhalt­li­che Über­ein­stim­mung des Aus­gangs­tex­tes mit der Über­set­zung bestä­tigt. Die beglau­big­te Über­set­zun­gen von Tra­du­set Über­set­zungs­dienst wer­den von allen Behör­den in Deutsch­land aner­kannt.

Han­no­ver ist die Haupt­stadt des Lan­des Nie­der­sach­sen. Der am Süd­rand des Nord­deut­schen Tief­lan­des an der Lei­ne und der Ihme gele­ge­ne Ort wur­de 1150 erst­mals erwähnt und erhielt 1241 das Stadt­recht. Han­no­ver war ab 1636 wel­fi­sche Resi­denz­stadt, ab 1692 Resi­denz Kur­han­no­vers und ab 1814 Haupt­stadt des König­reichs Han­no­ver. Von 1714 bis 1837 bestand die Per­so­nal­uni­on zwi­schen Groß­bri­tan­ni­en und Han­no­ver, wonach Han­no­vers Mon­ar­chen auch gleich­zei­tig die Köni­ge Groß­bri­tan­ni­ens waren. Nach der Anne­xi­on des König­rei­ches Han­no­ver durch Preu­ßen wur­de Han­no­ver ab 1866 Pro­vinz­haupt­stadt der Pro­vinz Han­no­ver und nach Auf­lö­sung Preu­ßens im August 1946 Haupt­stadt des Lan­des Han­no­ver. Seit des­sen Fusi­on mit den Frei­staa­ten Braun­schweig, Olden­burg und Schaum­burg-Lip­pe im Novem­ber 1946 ist Han­no­ver nie­der­säch­si­sche Lan­des­haupt­stadt. Seit 1875 Groß­stadt, zählt sie heu­te mit knapp 535.000 Ein­woh­nern zu den 15 ein­woh­ner­reichs­ten Städ­ten Deutschlands.

Han­no­ver Spra­chen­dienst ANGEBOT ANFORDERN

Durch unse­ren unkom­pli­zier­ten und schnel­len Über­set­zungs­dienst kön­nen Sie bei uns Ihren gesam­ten Über­set­zungs­auf­trag über das Inter­net abwi­ckeln. Ger­ne erstel­len wir Ihnen ein kos­ten­lo­ses und unver­bind­li­ches Ange­bot. Schi­cken Sie uns die Datei­en über unser Anfra­ge­for­mu­lar oder direkt an info@traduset.de. Die Anfra­gen wer­den meist inner­halb von drei Stun­den beant­wor­tet. Bei der Preis­ge­stal­tung für beglau­big­te Über­set­zun­gen ori­en­tie­ren wir uns an den Bestim­mun­gen des Jus­tiz­ver­gü­tungs- und Ent­schä­di­gungs­ge­set­zes. Quelle:Juris BMJ